Herzlich Willkommen!

Christine Schwaighofer malt seit ca. 25 Jahren in verschiedenen Techniken und sieht darin die Auseinandersetzung mit Farben, Formen und Untergründen.
Es geht ihr nicht darum, ein fotografisches Abbild zu schaffen, ihre Absicht ist das Ausdrücken von Empfindungen und Erlebtem. Ideen tauchen plötzlich auf und drängen nach außen. Das Malen ist die Umsetzung der Idee und wird zum Bild.
„Malen ist für mich Freiraum des Lebens, das ist Spiegelung von Freude!“

Motiv: Landschaft, Blumen, Ornamente, Strukturen, Architektur, Ikonen

Technik: Aquarell, Acryl, Öl, Ei-Tempera, Lack auf Glas